355257 penta logo dark 0f218c large 1590397891

Penta-CEO Marko Wenthin verlässt Unternehmen

28.08.20, Berlin

Nach gut einem Jahr an der Spitze des Berliner Business Banking-Startups Penta tritt Marko Wenthin aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen aus.

Unter der Führung von Wenthin hat sich das Unternehmen maßgeblich professionalisiert und konnte wichtige Schritte beim Wachstum und der Internationalisierung gehen. Hierzu gehörte insbesondere auch der erfolgreiche Abschluss der Series B Finanzierungsrunde. Das Fintech profitierte dabei insbesondere von Wenthins langjähriger Erfahrung in der Branche. Der gemeinsam bestrittene Weg, um Penta zur besten Business Banking Lösung zu machen, wird auch weiterhin konsequent fortgeführt.

In den kommenden Monaten wird Wenthin dem Unternehmen weiterhin zur Verfügung stehen, um einen geordneten Übergang sicherzustellen. Darüber hinaus wird Marko Wenthin nach seinem Austritt Gesellschafter von Penta bleiben und das Unternehmen auf seinem Erfolgskurs weiterhin unterstützen. 

Über Penta

Penta ist die digitale Plattform für das Business Banking. Unternehmen können innerhalb von Minuten ein Geschäftskonto beantragen und erhalten eine deutsche IBAN, Debitkarten für das Spesenmanagement und andere Finanzdienstleistungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin, mit einer Niederlassung in Belgrad. Das Management besteht aus Jessica Holzbach, Lukas Zörner, Henrik Jondell und Igor Kuschnir.

Medien-Anfragen:

Solveig Rathenow

Head of Venture Communication

Mail: press@getpenta.com

Download PDF
Download PDF
Über Penta

Penta is the digital platform for business banking for small and medium sized companies, as well as solo self-employed and freelancers. Within minutes, companies can digitally apply for a business account and receive a German IBAN, debit cards, digital expense management and other financial solutions. The company is headquartered in Berlin, with a branch office in Belgrade. The management consists of Jessica Holzbach, Lukas Zörner, Henrik Jondell and Igor Kuschnir.