336608 sb press penta 3 55443c original 1571922811

Penta und solarisBank starten gemeinsam in Italien

Berlin, 25.10.2019 – Penta, die digitale Platform für Geschäftskonten, startet mit solarisBank, dem Technologieunternehmen mit Banklizenz, die internationale Expansion. Italien ist das erste Land außerhalb Deutschlands, in dem Penta Unternehmen ab sofort sein Produkt anbieten wird. 

Seit dem Start von Penta im Dezember 2017 in Deutschland konnte das Unternehmen ein starkes Wachstum verzeichnen und inzwischen mehr als 11.000 Unternehmen von seinen digitalen Banking-Lösungen überzeugen. Für das Angebot von digitalen Geschäftskonten und Debitkarten mit individuellen Limits für Mitarbeiter - so genannten Team Cards - setzt Penta dabei auf die Banking-Infrastruktur der Banking-as-a-Service Plattform solarisBank, welche als Vollbank das kontoführende Institut ist. Für die solarisBank bedeutet die Expansion ebenfalls den ersten Schritt ins europäische Ausland mit einem Partnerunternehmen im Bereich des digitalen Bankings.

„Wir freuen uns sehr, mit einem unserer ersten Partner, Penta, den nächsten Schritt zu gehen. Die gemeinsame europäische Expansion ist ein großes und wichtiges Unterfangen für uns. Penta und die solarisBank eint der Anspruch, nicht nur einen nationalen sondern einen internationalen digital champion zu bauen.“

Jörg Diewald, Chief Commercial Officer der solarisBank
336614 joerg diewald%c2%a9maxthrellfallphoto e1e616 large 1571928454

“Kleine und mittlere Unternehmen in Europa haben beim Banking oftmals sehr ähnliche Probleme. Mit Penta haben wir eine Finanzplattform gebaut, die Unternehmern genau die Services bietet, die sie benötigen. Italien ist der erste Schritt, um unser Erfolgsmodell von Deutschland aus europaweit auszurollen - in ständigem Dialog mit unseren Kunden und den besten Service-Kooperationspartner  in den einzelnen Ländern.“

Marko Wenthin, CEO von Penta
325092 marko%20wenthin 18ebab large 1564052884

Neben einem digitalen Geschäftskonto mit unter anderem SEPA-Überweisungen, einer Echtzeit-Übersicht der Finanzen sowie den erwähnten Team Cards, bietet Penta seinen Kunden auch die Möglichkeit, die Buchhaltung sowie die Ausgabenverwaltung über das digitale Geschäftskonto abzuwickeln. In Italien arbeitet Penta außerdem mit Credimi zusammen und ermöglicht es seinen italienischen Kunden dadurch, über Penta einfach und digital einen Kredit zu beantragen. 

Über Penta

Penta ist die digitale Plattform für Business Banking. Unternehmen können innerhalb weniger Minuten ein Geschäftskonto beantragen und erhalten eine deutsche IBAN, Debitkarten für Spesenmanagement und andere Finanzdienstleistungen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin, weitere Standorte sind in Mailand und Belgrad. Die Geschäftsführung besteht aus Marko Wenthin, Jessica Holzbach, Luka Ivicevic, Lukas Zörner, Matteo Concas und Igor Kuschnir.

Über solarisBank

Die solarisBank ist die erste Banking-as-a-Service Plattform mit Vollbanklizenz, die es Unternehmen ermöglicht eigene Finanzprodukte anzubieten. Partner der solarisBank können per API-Anbindung an die Plattform nicht nur die solarisBank-Produkte im Bereich Payments, Kreditgeschäft sowie Digital Banking beziehen, sondern auch auf Services von auf der Plattform integrierten Drittanbietern zugreifen. Dadurch kreiert die solarisBank ein technologisch hochentwickeltes Banking-Ökosystem für etablierte Digitalunternehmen, Fintechs sowie Banken und Corporates. 

Das in Berlin ansässige Unternehmen wurde 2016 gegründet und wird von dem Vorstandsvorsitzenden Roland Folz, den Vorständen Jörg Diewald, Andreas Bittner, Thom Rasser sowie CPO Jörg Howein und CTO Hima Mandali geführt. Insgesamt haben namhafte Investoren wie BBVA, Visa, Lakestar, ABN Amros Digital Impact Fund, Arvato Financial Solutions, SBI Group oder finleap über 95 Millionen Euro in das Unternehmen investiert.

Download PDF
Download PDF
Über Penta

Penta is the digital platform for business banking for small and medium sized companies, as well as solo self-employed and freelancers. Within minutes, companies can digitally apply for a business account and receive a German IBAN, debit cards, digital expense management and other financial solutions. The company is headquartered in Berlin, with a branch office in Belgrade. The management consists of Jessica Holzbach, Lukas Zörner, Henrik Jondell and Igor Kuschnir.